Stephanie Sasse,Manuela Woßler's Nachhilfeunterricht. Ein kritischer Überblick über den PDF

By Stephanie Sasse,Manuela Woßler

Forschungsarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Pädagogik - Schulwesen, Bildungs- u. Schulpolitik, notice: 1,0, Ludwig-Maximilians-Universität München (Institut für Pädagogische Psychologie), Veranstaltung: Einführung in die quantitativen Forschungsmethoden, eleven Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Schon in der Weimarer Republik haben die Bildungsschichten mehr Bildung für sich erschlossen als für andere. Die PISA-Studie, die beispielsweise sagt, dass ein Viertel der deutschen Jugendlichen nicht richtig lesen und rechnen können, zeigt uns, dass uns andere Gesellschaften überlegen sind. Viele Jugendliche haben es schwer eine Arbeit oder eine Ausbildung zu finden (Hendricks, 2004).

„Sitzen bleiben – jeder Dritte kennt es aus eigener Erfahrung“
(Kowalczyk & Ottich, 2003, S. 5).

Wenn guy die Werbeanzeigen von meist privaten Anbietern mit Namen wie „Studienkreis“, „Schülerhilfe“, „Abacus“, u.a. in der Presse betrachtet, scheint es leicht, tatsächliche und vermeintliche Lerndefizite von Schülerinnen und Schülern aller Altersstufen und Schulformen zu beheben: „Durch Motivation und Leistungswillen zum Erfolg“.

Dies und mehr versprechen Nachhilfeeinrichtungen (Rudolph, 2002). Zudem ist auffällig, dass Nachhilfe zwar ein großes Thema der Bildungswirklichkeit ist, jedoch kaum darüber gesprochen – eher schamhaft geschwiegen wird - wogegen es endlose Kontroversen und Debatten um Schulformen und Lehrpläne gibt.

...

Eine eigenhändige Forschung an einem bekannten Nachhilfeinstitut zu den üblichen Fragen: Welche Fächer werden unterrichtet? Wieviel Erfolg bringt Nachhilfeunterricht? Welche Zukunftsaussichten und gesellschaftliche Aspekte spielen hierbei eine Rolle? Welche Probleme (in) der Schule gibt es, und kann guy sie umgehen? Diese und weitere Fragen wurden in der Forschung durch Fragebogenanalysen beantwortet.

Show description

Download e-book for iPad: Belastung und Beanspruchung im Lehrerberuf: Modelle, by Martin Rothland

By Martin Rothland

Das Thema 'Belastung und Beanspruchung im Lehrerberuf' ist in den letzen Jahren zu einem Schwerpunkt der Lehrerforschung geworden. Mit diesem Studienbuch wird erstmals ein verständlicher und zusammenfassender Überblick der aktuellen Forschungsdiskussion vorgelegt. Vor allem für Studierende - aber auch Lehrerinnen und Lehrer und psychotherapeutische Mediziner - werden die aktuellen Modelle und Befunde der Lehrerbelastungsforschung komprimiert und einführend erläutert.

Show description

Diesseits von Babel - Eine Betrachtung von Theorie und - download pdf or read online

By Torsten Wendt

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, be aware: 1,0, Hochschule Fulda, Sprache: Deutsch, summary: Bei der Betrachtung der Theorie(n) Sozialer Arbeit scheint es angezeigt, als erstes den allgemein bekannten und landläufig genutzten Begriff „Theorie“ in seiner semantischen Bedeutung zu klären. Die Bundeszentrale politischer Bildung bezeichnet Theorie als „das systematische, nach bestimmten Prinzipien geordnete Beobachten und Erklären der Realität. Theorie schafft Erkenntnisse, die als device zur Ordnung und Bewältigung des Alltags (Praxis) eingesetzt werden können.“ (Schubert/Klein, 2006, o.A.)
Bezogen auf die Soziale Arbeit müsste demnach Theorie die Realität sozialarbeiterischer Praxis mit allen Beteiligten, Handlungen sowie Interaktionen and so on. gleichsam beobachten und (Un-) Wirksamkeit erklären, als auch Wissen, Konzepte und Methoden bereitstellen, welche prognostisch geeignet erscheinen, in der Praxis zielführend wirksam zu sein. Anders ausgedrückt, sollte die Theorie die Grundlage für die Praxis beschreiben und deren Handlungsergebnisse empirisch erheben, evaluieren und reflektieren, um die so gewonnenen Erkenntnisse in die weitere Theoriebildung einzubinden.
Eine genauere Betrachtung des aktuellen Diskurses zur Theorie der Sozialen Arbeit offenbart, dass dieses offensichtlich nicht so einfach ist, wie es auf den ersten Blick scheint. Im Gegenteil; es werden nicht nur verschiedene, sich teilweise ergänzende, aber auch gegensätzliche Theorien diskutiert, es herrscht auch Uneinigkeit über das Verhältnis von Praxis und Theorie bzw. darüber, used to be eigentlich Praxis oder Theorie ist. Bevor jedoch der Blick auf die Vielfalt dieser unterschiedlichen Standpunkte gerichtet wird, soll einleitend die Frage nach dem „Wozu?“ einer Theorie der Sozialen Arbeit erörtert werden.

Show description

Download e-book for iPad: Zinzendorf - Strukturmomente im Denken eines unterschätzten by Elisabeth Weise

By Elisabeth Weise

Diplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Pädagogik - Wissenschaft, Theorie, Anthropologie, be aware: 1,7, Universität zu Köln, forty seven Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Diese Arbeit hat das pädagogische Werk des Grafen Nikoluas Ludwig von Zinzendorf zum Thema. Ausgehend von einigen primären Texten sollen Strukturmomente seines pädagogischen Denkens herausgearbeitet werden, wobei sich eine überrachende Progressiviät vieler Ansichten Zinzendorfs zeigen lässt.

Ein erster biographischer Teil der Arbeit beschäftigt sich mit Zinzendorfs Leben und der Formung seines Denkens. In einem zweiten Teil soll es um Zinzendorfs Standpunkt zu einigen theologischen Fragen gehen, die wichtig für das Verständnis seines pädagogischen Denkens sind. Schließlich soll an Hand von fünf zentralen Kategorien die Pädagogik des Grafen dargestellt werden, wobei dies in die abschließende Frage mündet, wie seine Gedanken über Erziehung heute bewertet werden können und ob Zinzendorf tatsächlich ein "unterschätzter Pädagoge" genannt werden kann.

Show description

Read e-book online Gesundheitliche Ungleichheiten – Fragen der sozialen PDF

By Michael Supp

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, notice: 1,3, Hochschule München, 17 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: paintings. three Absatz 1 + three des Grundgesetzes „Alle Menschen sind vor dem Gesetz gleich.“ und „Niemand darf wegen seines Geschlechtes, seiner Abstammung, seiner Rasse, seiner Sprache, seiner Heimat und Herkunft, seines Glaubens, seiner religiösen oder politischen Anschauungen benachteiligt oder bevorzugt werden. Niemand darf wegen seiner Behinderung benachteiligt werden.“ ist ein wichtiger Pfeiler unseres Grundgesetzes. Er ist Ausdruck einer Vorstellung von sozialer Gerechtigkeit, die unser Zusammenleben innerhalb unserer Gesellschaft ermöglichen soll. Gelten diese zentralen Grundsätze auch für Verteilungsfragen im Gesundheitssystem? Haben ärmere Menschen die gleichen Bedingungen wie reichere Menschen bzgl. Lebenserwartung innerhalb unserer Gesellschaft? Diese Arbeit möchte sich mit dem challenge gesundheitlicher Ungleichheiten in verschiedenen Gesellschaften auseinandersetzten und Erklärungsansätze für diese Ungleichheiten näher betrachten und untersuchen. In den weiteren Teilen der Arbeit, möchten wir uns mit den Fragen beschäftigen: Wie können gesundheitliche Ungleichheiten ausgeglichen, verbessert und sozial gerechter behandelt werden?

Show description

Primary English: Teaching Theory and Practice (Achieving QTS by Jane A Medwell,David Wray,Hilary Minns,Vivienne PDF

By Jane A Medwell,David Wray,Hilary Minns,Vivienne Griffiths,Elizabeth Coates

the basic educating concept and perform textual content for fundamental English. protecting the talents of making plans, tracking and review and sophistication administration, it relates those in particular to fundamental English. With complete assurance of the idea and perform required for potent and artistic English educating, this article is a vital advisor for all trainees training QTS. useful information and contours aid trainees all through to translate this studying to the study room, embed ICT of their classes and to appreciate the broader context in their teaching.  This seventh edition is up to date in line with the new nationwide Curriculum.

Show description

Anke Seltmann's Swedens Educational System: A brief Overview PDF

By Anke Seltmann

Seminar paper from the 12 months 2006 within the topic Pedagogy - college approach, academic and college Politics, grade: B, Uppsala college, direction: schooling and Reform options in Sweden, language: English, summary: Introduction

Sweden is the 3rd biggest nation within the eu Union after France and Spain. It has nearly nine million population thereof ca. 1 million immigrants . until the top of August 2006 there had 64,681 Immigrants been given extra to Sweden. So the inhabitants is heterogeneous and is focused in more often than not 3 components of the rustic.
“In a global comparability, the Swedish total price of participation in schooling is without doubt one of the highest.” the elemental precept of schooling in Sweden is equality. this implies equality of possibilities / entry but in addition equality of results / effects. every person in Sweden should have entry to an an identical, uniform schooling, despite intercourse, without reference to their social or ethnic backgrounds or their position of place of dwelling, simply because a well-educated society is a prerequisite for the growth of the country’s fiscal and the additional improvement of the Swedish welfare nation. there's additionally a huge understanding of the significance of analysis and improvement. because of this the fee for the schooling approach in Sweden are very excessive, one of the maximum on this planet .
In the subsequent pages i would like to stipulate the Swedish academic procedure. i'll commence with a cartoon of the reforms and in accordance with the lighting fixtures of this essay i'm going to start with the 20 th century. The target is to make clear the desires of the society and on political purposes of the reforms. in addition i'm going to symbolize an outline of the today’s approach and talk about the variations among the “old” and the “new” techniques in addition to merits and drawbacks.

The heritage of Sweden’s schooling – brief Review

In the nineteenth century Sweden quickly remodeled from an agricultural, conventional society into an industrialised society. in this industrialisation and in addition democratisation the well known Swedish version built (1920s). through this is often the explicit version of a social welfare approach is intended. It used to be characterised via centralism, universalism and cooperation among the capital and labour (consensus). at the moment the focal point was once on constructing a (social) welfare process this comprises additionally specialize in the schooling procedure. during this inclusive and centralised welfare kingdom, technological know-how used to be a device for modernising society in huge reforms. the height used to be reached within the Seventies. in this decade the calls for for decentralisation in addition to pluralism increased.

[...]

Show description

Download e-book for iPad: Migrantenkinder an deutschen Schulen: by Arian Sahitolli

By Arian Sahitolli

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Pädagogik - Interkulturelle Pädagogik, word: 1,0, Technische Universität Darmstadt (Institut für Allgemeine Erziehungswissenschaft und Berufspädagogik), Veranstaltung: Nach der interkulturellen Pädagogik? Bildung in der Einwanderungsgesellschaft am Beispiel der ,Jugendbegegnungsstätte Anne Frank´, Sprache: Deutsch, summary: Es gerät bei vielen deutschen Mitbürgern sehr leicht in Vergessenheit, dass wir genau vor vier Monaten, nämlich zeitgenau am 3.Oktober.2010, ein 20- jähriges Jubiläum zu feiern hatten. An jenem historischen Tag im Jahre 1990 feierten Ost- und Westdeutsche Bürger die staatliche und gesellschaftliche Wiedervereinigung. „Wir sind ein Volk“ conflict damals die Parole. Das aktuelle Volk allerdings, welches das Bild der deutschen Gesellschaft auf den Straßen prägt, hat sich enorm verändert. Das Volk der Berliner Republik ist heute weniger einheitlich und von einem Kulturpluralismus gekennzeichnet. Der Grund hierfür sind die Migrationswellen, die die Bundesrepublik Deutschland seit der Arbeitsmigration in den 1960-er Jahren heimgesucht hat. Betrachtet guy die aktuelle Zahl der registrierten Personen mit Migrationshintergrund in der Bundesrepublik (15,6 Millionen) , so kann guy festhalten, dass sich der überwiegende Teil der Migranten für ein dauerhaftes Leben in unserem Staat entschieden haben. Wenn Herr Thilo Sarrazin in seinem höchst kontroversen Buch Migranten vorwirft sich nicht integrieren zu wollen und mehr Kosten zu verursachen als Nutzen zu bringen, dann spricht er ein Thema an, dass seit Jahrzehnten in allen westeuropäischen Staaten hochaktuell ist. Es ist die soziale Frage unserer hochkomplexen Zeit, nämlich die Integration. Diese Forschungsdebatte soll in dieser Arbeit näher beleuchtet werden. Dabei gilt es die establishment Schule näher in den Blickpunkt zu stellen.

Show description

New PDF release: Suchtprävention bei Kindern und Jugendlichen (German

By Mario Kilian Diederichs

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, observe: 2,3, Fachhochschule Düsseldorf, Veranstaltung: Drogenarbeit als Praxisfeld der Sozialpädagogik, nine Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die Motivation für dieses Thema läßt sich an zwei Hintergründen erklären. Einerseits ist es natürlich die berufliche Qualifikation, die ich anstrebe. Ich möchte mein Fachwissen aus dem Studium der Sozialpädagogik um den Aspekt der Suchtprävention erweitern und ich gehe davon aus, dass mir dies über die Recherchen in der mir vorliegenden Literatur gelingen wird. Andererseits gibt es ein großes privates Interesse an dem Thema. Da ich vor intestine drei Jahren eine Patenschaft übernehmen durfte, interessieren mich neben vielen anderen Formen der Absicherung und des Schutzes jenes Kindes auch die Möglichkeiten der in Zukunft hier wohl angebrachten Suchtprävention. Daher verwundert es sicher nicht, dass mein Fokus auf der Zielgruppe der Kinder und Jugendlichen liegt.

Ich werde zu Beginn einen historischen Abriss aufzeigen, bevor ich über die Erklärung von Begriffen und den Merkmalen aus struktureller Sicht, zur Verdeutlichung der von mir gesetzten Zielgruppen komme. Danach widme ich mich den Konzepten sowie den strategischen Herangehensweisen und den Arbeitsfeldern, abschließend werde ich die Probleme und die Aufgaben der Zukunft in der Suchtprävention behandeln.

Show description

Download PDF by Richard McMunn: QTS Numeracy Test Questions: The ULTIMATE Guide to passing

By Richard McMunn

QTS Numeracy try out Questions - the dep. for schooling QTS Numeracy attempt is designed to evaluate your skill to effectively paintings with numbers at a customary required to coach. As a instructor, it truly is crucial that you simply show a excessive point of skill and competence in numeracy in all components of labor at school. This rule applies to all academics, not only people with particular curricular duties for numeracy or arithmetic and despite their selected section of schooling. QTS Numeracy try Questions is a complete book that offers a mass of pattern attempt questions and solutions overlaying components resembling psychological mathematics, studying and utilizing written information and fixing written mathematics difficulties. This three hundred web page entire handbook provide you with plenty of questions which are similar to the particular try out, making sure you're absolutely ready to your assessment.

Show description