By Torben Fischer

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Politik - Sonstige Themen, word: 1,0, Universität Hamburg, Sprache: Deutsch, summary: Ziel der vorliegenden Arbeit ist es, vor dem theoretischen Hintergrund des Rational-Choice-Institutionalismus die Entwicklung der OAS als „Defense-of-Democracy“-Regime seit 1990 nachzuzeichnen und herauszuarbeiten wie die Handlungs- und Entscheidungsstrategien einzelner Akteure hierbei die Politikergebnisse, die Leistungsfähigkeit und die institutionelle Problemlösungskompetenz der OAS beeinflussen. Dabei gilt es zunächst den Ansatz des Rational-Choice-Institutionalismus zu skizzieren und auf die spezifische Konstellation innerhalb der OAS zu übertragen. Es wird sich zeigen, dass der anhaltende Interessenkonflikt zwischen den united states und den lateinamerikanischen Staaten im Zuge der konkurrierenden Interaktionsorientierungen sowie den sich verändernden Einflussdominanzen maßgeblich die heutige Institutionengestalt und die schleppende Institutionalisierungsdynamik der letzten Dekade vorstrukturierte. Anhand des Interessendualismus zwischen den united states und Lateinamerika wird daher im zweiten Schritt der examine eine Phaseneinteilung vorgenommen, welche die Verlaufsform des Institutionalisierungsprozesses sowie die verschiedenen Kooperationsstrategien, die endogenen und exogenen Einflussfaktoren und den institutionellen Output der OAS integrierend betrachtet, um somit die Transformationsprozesse und das derzeitige Macht- und Orientierungsvakuum der OAS innerhalb der regionalen Multilateralisierung erklärbar zu machen.

Show description

Read or Download Das „Defense-of-Democracy“- Regime der OAS zwischen 1990-2009: Interamerikanische Kooperation zwischen weitreichender Interessenkonvergenz und multilateralem Minimalkonsens (German Edition) PDF

Best politics in german books

Andreas von Bezold's Das Scheitern der UN-Friedenssicherung in Ruanda und die PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Frieden und Konflikte, Sicherheit, word: bestanden, FernUniversität Hagen, Sprache: Deutsch, summary: Im Jahr 1994 geschah in Ruanda einer der größten und schrecklichsten Völkermorde in der Geschichte der Menschheit.

Menschenrechte in der Türkei (German Edition) by Simone Kotarra PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Völkerrecht und Menschenrechte, notice: 1,0, Universität Hildesheim (Stiftung) (Institut für Sozialwissenschaften), 18 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit dem Thema Menschenrechte in der Türkei.

Andreas Plundrich's Hooligans und Gewalt: Historische Wurzeln und PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Soziologie - Individuum, Gruppe, Gesellschaft, word: 1, Universität Bremen, Veranstaltung: Gewaltkarrieren, Sprache: Deutsch, summary: Fußball als Sportart begeistert Millionen von Menschen und ist aus unserem Alltag kaum mehr wegzudenken. Neben dem sportlichen occasion und seiner marktwirtschaftlichen Bedeutung, sind es in erster Linie die Fußballfans, die zu dieser Begeisterung als Massensportart und der erfolgreichen, länderübergreifenden Popularität beitragen.

Daimien Szalies's Das außen- und sicherheitspolitische Engagement PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Deutsche Außenpolitik, be aware: 95,33 percent, Die Offizierschule der Luftwaffe, Fürstenfeldbruck, Sprache: Deutsch, summary: Bestand dieser Hausarbeit wird es zum einen sein, die außenpolitischen Interessen Deutschlands sowie das damit in Verbindung stehende Engagement in den Vereinten Nationen im Zeitraum seit der Wiedervereinigung darzustellen.

Additional info for Das „Defense-of-Democracy“- Regime der OAS zwischen 1990-2009: Interamerikanische Kooperation zwischen weitreichender Interessenkonvergenz und multilateralem Minimalkonsens (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Das „Defense-of-Democracy“- Regime der OAS zwischen 1990-2009: Interamerikanische Kooperation zwischen weitreichender Interessenkonvergenz und multilateralem Minimalkonsens (German Edition) by Torben Fischer


by Brian
4.3

New PDF release: Das „Defense-of-Democracy“- Regime der OAS zwischen
Rated 4.39 of 5 – based on 4 votes