By Gottfried W Leibniz,Cornelius Zehetner

In seinem Briefwechsel mit Des Bosses - geführt in den letzten zehn Jahren bis zu seinem Tod - erörtert Leibniz alle Aspekte seines komplexen philosophischen structures von der Metaphysik über die Ontologie bis hin zur Religionsphilosophie. Ein ›Muß‹ für jeden Leibniz-Interpreten.
Diese Ausgabe erfüllt ein Desideratum: Sie bietet erstmalig eine durchgängige Übersetzung und Aufarbeitung des Briefwechsels zwischen Leibniz und Des Bosses aus den Jahren 1706 bis 1716, eine der wichtigsten Grundlagen für das Verständnis der Philosophie Leibnizens im Stadium ihrer Vollendung!
Die Ausgabe von Cornelius Zehetner reiht sich würdig an frühere kommentierte Übersetzungen: den durchlaufenden Gedanken, i.e. die Herauslösung des dynamisch gestuften verbindlichen 'vinculum substantiale' - ein zweifaches, oft esoterisch entrücktes Komplement zu Erkenntnislehre, Ontologie und Metaphysik sowie zu Religionsphilosophie, Unionstheologie der pax fidei und Theodizee - zu Tage zu bringen, ist jetzt durch die umfassende Wiedergabe der Korrespondenz in ihrer ursprünglichen Folge gelungen.
Erst durch diese Präsentation und die beigegebenen Analysen, befruchtet durch das weit verzweigte Schrifttum, sind nun Leibniz' späte Einsichten auch für deutschsprachige Leser eröffnet: Themen und Wendungen, welche aus logisch-mathematischen, naturwissenschaftlichen, gesellschaftstheoretischen wie geisteswissenschaftlichen Erkenntnissen in steter Auseinandersetzung mit offen liegenden als auch verborgenen Strömungen philosophischer und theologischer Denkmuster resultieren. Lösungsstrategien wie die im vernetzten conversation mit dem Pater Bartholomé SJ aufbrechenden Kontroversen manifestieren sich in diesem einzigartig nachdenklichen, sowohl freundschaftlichen wie unnachgiebigen Austausch aus peripatetischen und suarezianischen gegenüber postcartesianischen Ansätzen.

Show description

Read or Download Der Briefwechsel mit Des Bosses (Philosophische Bibliothek 585) (German Edition) PDF

Similar history & surveys on philosophy books

New PDF release: Medieval Philosophy: An Historical and Philosophical

This new creation replaces Marenbon's best-selling variations Early Medieval Philosophy (1983) and Later Medieval Philosophy (1987) to give a unmarried authoritative and accomplished research of the interval. It supplies a lucid and fascinating account of the heritage of philosophy within the heart a while, discussing the most writers and ideas, the social and highbrow contexts, and the $64000 techniques utilized in medieval philosophy.

Download PDF by Bryan Magee: Wagner and Philosophy

Wagner used to be one of many few significant composers who studied philosophy heavily. Bryan Magee areas the composer's creative improvement within the context of the philosophy of his age, and offers us the 1st unique and finished research of the shut hyperlinks among Wagner and the philosophers - from the pre-Marxist socialists to Feuerbach and Schopenhauer.

Download PDF by Jörn Stanko: Zu: Thomas von Aquin - "Summa theologica": Über den Krieg

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des Mittelalters (ca. 500-1300), observe: 1,0, Universität Leipzig, Sprache: Deutsch, summary: „In den letzten three. 421 Jahren der aufgezeichneten Weltgeschichte gab es nur 268 Jahre ohne einen Krieg auf der Welt. “1 schrieb Dr. Marc Faber am eleven.

Download e-book for kindle: Historisches und kritisches Wörterbuch: Zweiter Teil der by Pierre Bayle,Günther Gawlick,Lothar Kreimendahl,Günter

Pierre Bayles "Dictionnaire historique et critique" (1. Aufl. 1697) ist als die "Bibel" oder, in den Worten Wilhelm Diltheys, als die "Rüstkammer der Aufklärung" bezeichnet worden. Die Attraktion, die es nicht nur auf die zeitgenössischen Leser ausübte, beruht in erster Linie auf dem Geist nüchterner, vorurteilsfreier Prüfung, der das ganze Werk durchzieht.

Extra resources for Der Briefwechsel mit Des Bosses (Philosophische Bibliothek 585) (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Der Briefwechsel mit Des Bosses (Philosophische Bibliothek 585) (German Edition) by Gottfried W Leibniz,Cornelius Zehetner


by David
4.2

Read e-book online Der Briefwechsel mit Des Bosses (Philosophische Bibliothek PDF
Rated 4.70 of 5 – based on 36 votes