By Sarah Junge

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Pädagogik - Schulpädagogik, observe: 1,0, Universität Koblenz-Landau, Sprache: Deutsch, summary: Um am gesellschaftlichen Leben teilnehmen zu können, bildet die Lesefähigkeit eine wichtige Grundvoraussetzung. Ohne sie sind viele Bereiche des täglichen Lebens nicht erschließbar. Gerade unter diesem Aspekt conflict es umso erschreckender anzusehen, welche Ergebnisse die Pisa - Studie der Öffentlichkeit präsentiert hat. Die Befunde bezüglich der Lesemotivation von Schülern gaben an, dass forty two% der teilnehmenden deutschen 15-Jährigen nie zum Vergnügen lesen, wobei nicht nur das Lesen von Büchern sondern auch von Zeitungen und Zeitschriften eingeschlossen wurde.

Da mein Thema jedoch „Förderung von Lesemotivation in der Grundschule“ heißt, könnte guy sich die Frage stellen, warum Befunde der PISA-Studie genannt werden, die nicht die Leistung der Grundschüler, sondern die der 15-jährigen Schulabgänger aufzeigen. Grund dafür ist, dass diese schlechten Ergebnisse am Anfang der Schulzeit begründet liegen. Gelingt es den Grundschullehrern nicht von Anfang an „Lesen“ als etwas Lustvolles und Bereicherndes zu vermitteln, werden die Kinder das Lesen auch nicht als etwas persönlich Wertvolles sehen und möglicherweise bereits während der Grundschulzeit dem Buch den Rücken zuwenden und zu anderen Medien wie computing device oder Spielkonsole abwandern. Die zentrale Frage der ist, welche sozialen Faktoren sich fördernd und hemmend auf die Lesemotivation von Kindern auswirken und inwiefern die Grundschule dazu beitragen kann, dass eine langfristige Lesefreude bei den Schülern entsteht.

Als erstes wird die familiäre Umgebung als wichtiger Einflussfaktor bei der Entstehung von Lesemotivation eines Menschen behandelt. Als zweiter wichtiger Einflussfaktor wird die Schule thematisiert, wobei ich mich auf die Grundschule beschränken werde. Angefangen mit Motivationsproblemen zu Beginn des Anfangsunterrichts über Probleme im weiterführenden Leseunterricht bis hin zum Motivationsproblem bei den Jungen. Geschlechtsspezifische Unterschiede im Leseverhalten werden erläutert und Erklärungsversuche gegeben. Zusätzlich werden schulische Lösungsperspektiven aufgezeigt. Das letzte Kapitel dieser Arbeit beschäftigt sich mit praktischen Fördermöglichkeiten, d.h. es zeigt Verfahren, die der Grundschullehrer im Unterricht einsetzen kann damit die Lesemotivation seiner Schüler ansteigt.

Show description

Read Online or Download Die Förderung der Lesemotivation in der Grundschule: Praktische Maßnahmen zur Motivationsförderung und geschlechtsspezifische Motivationsprobleme (German Edition) PDF

Similar education theory books

Get Educational Psychology: Concepts, Research and Challenges PDF

Examine in academic psychology has had a huge effect by way of bettering realizing and hard brooding about academics and novices. academic Psychology: techniques, learn and demanding situations brings jointly the newest study throughout many parts of academic psychology, introducing and reporting at the most appropriate methodologies for learning lecturers and beginners and supplying overviews of present debates in the box.

Nachhilfeunterricht. Ein kritischer Überblick über den - download pdf or read online

Forschungsarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Pädagogik - Schulwesen, Bildungs- u. Schulpolitik, notice: 1,0, Ludwig-Maximilians-Universität München (Institut für Pädagogische Psychologie), Veranstaltung: Einführung in die quantitativen Forschungsmethoden, eleven Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Schon in der Weimarer Republik haben die Bildungsschichten mehr Bildung für sich erschlossen als für andere.

Download e-book for iPad: Migrantenkinder an deutschen Schulen: by Arian Sahitolli

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Pädagogik - Interkulturelle Pädagogik, observe: 1,0, Technische Universität Darmstadt (Institut für Allgemeine Erziehungswissenschaft und Berufspädagogik), Veranstaltung: Nach der interkulturellen Pädagogik? Bildung in der Einwanderungsgesellschaft am Beispiel der ,Jugendbegegnungsstätte Anne Frank´, Sprache: Deutsch, summary: Es gerät bei vielen deutschen Mitbürgern sehr leicht in Vergessenheit, dass wir genau vor vier Monaten, nämlich zeitgenau am three.

Social Class and Educational Inequality: The Impact of - download pdf or read online

Social classification is frequently noticeable as an intractable barrier to good fortune, but a few young children from deprived backgrounds nonetheless be capable of exhibit resilience and prevail opposed to the percentages. This ebook provides the findings from fifty baby and family members Case experiences (CFCS) performed with 13–16 yr olds. The authors glance in particular on the roles that folks and stories - at domestic, in colleges and within the wider group - have performed within the studying life-courses of those childrens; how those elements have affected their success; and factors and meanings given through respondents to the original features, reviews and occasions of their lives.

Additional resources for Die Förderung der Lesemotivation in der Grundschule: Praktische Maßnahmen zur Motivationsförderung und geschlechtsspezifische Motivationsprobleme (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Die Förderung der Lesemotivation in der Grundschule: Praktische Maßnahmen zur Motivationsförderung und geschlechtsspezifische Motivationsprobleme (German Edition) by Sarah Junge


by William
4.4

Download e-book for iPad: Die Förderung der Lesemotivation in der Grundschule: by Sarah Junge
Rated 4.00 of 5 – based on 24 votes