By Carl G Jochmann,Ulrich Kronauer

Seit zunächst Walter Benjamin, dann Werner Kraft die kulturkritischen Schriften des Livländers C. G. Jochmann (1789 - 1830) der Vergessenheit entrissen haben, findet besonders dessen Abhandlung 'Die Rückschritte der Poesie' zunehmend Interesse. Gegen den Zeitgeist, insbesondere gegen die Kunstauffassung der Romantik, verteidigt Jochmann - in gesellschaftskritischer und kunsttheoretischer Hinsicht - den Fortschrittsgedanken der europäischen Aufklärung. Im Anschluß an Hamann, Herder und Rousseau, besonders aber an Vico, begreift Jochmann den Verfall der früheren Hochformen der Dichtkunst als das entwicklungsgeschichtlich notwendige Resultat des zivilisatorischen Fortschritts, als Folge der Emanzipation der Phantasie zur wissenschaftlichen Vernunft. Darin liegt für Jochmann jedoch keine Aufforderung zur Preisgabe der Kunst, sondern zur Anerkenntnis des geschichtlichen Wandels, dem Formen und Aufgaben der Kunst unterliegen. Benjamin sagte über den textual content, daß ihm 'was die sprachliche Gestalt anbetrifft, in seiner Zeit weniges, used to be seinen Gehalt angeht, im 19. Jahrhundert nichts an die Seite zu stellen ist.'

Show description

Read Online or Download Die Rückschritte der Poesie (Philosophische Bibliothek 343) (German Edition) PDF

Best history & surveys on philosophy books

Download e-book for iPad: Medieval Philosophy: An Historical and Philosophical by John Marenbon

This new creation replaces Marenbon's best-selling versions Early Medieval Philosophy (1983) and Later Medieval Philosophy (1987) to give a unmarried authoritative and entire research of the interval. It supplies a lucid and fascinating account of the background of philosophy within the center a long time, discussing the most writers and ideas, the social and highbrow contexts, and the real recommendations utilized in medieval philosophy.

Read e-book online Wagner and Philosophy PDF

Wagner used to be one of many few significant composers who studied philosophy heavily. Bryan Magee locations the composer's creative improvement within the context of the philosophy of his age, and offers us the 1st designated and complete learn of the shut hyperlinks among Wagner and the philosophers - from the pre-Marxist socialists to Feuerbach and Schopenhauer.

Zu: Thomas von Aquin - "Summa theologica": Über den Krieg - download pdf or read online

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des Mittelalters (ca. 500-1300), word: 1,0, Universität Leipzig, Sprache: Deutsch, summary: „In den letzten three. 421 Jahren der aufgezeichneten Weltgeschichte gab es nur 268 Jahre ohne einen Krieg auf der Welt. “1 schrieb Dr. Marc Faber am eleven.

Download PDF by Pierre Bayle,Günther Gawlick,Lothar Kreimendahl,Günter: Historisches und kritisches Wörterbuch: Zweiter Teil der

Pierre Bayles "Dictionnaire historique et critique" (1. Aufl. 1697) ist als die "Bibel" oder, in den Worten Wilhelm Diltheys, als die "Rüstkammer der Aufklärung" bezeichnet worden. Die Attraktion, die es nicht nur auf die zeitgenössischen Leser ausübte, beruht in erster Linie auf dem Geist nüchterner, vorurteilsfreier Prüfung, der das ganze Werk durchzieht.

Extra resources for Die Rückschritte der Poesie (Philosophische Bibliothek 343) (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Die Rückschritte der Poesie (Philosophische Bibliothek 343) (German Edition) by Carl G Jochmann,Ulrich Kronauer


by Kevin
4.2

Carl G Jochmann,Ulrich Kronauer's Die Rückschritte der Poesie (Philosophische Bibliothek 343) PDF
Rated 4.04 of 5 – based on 16 votes